SAVVY Telematic Systems AG

Give us a call:
+41 52 633 46 00

Presseberichte über
Savvy® Telematic Systems AG

 

Paul Kaeser, CEO der SAVVY® Telematic Systems AG gab für die „Verkehrsrundschau“ ein Interview zum Thema: "Anforderungen, die erfolgreiche Unternehmen an einen Telematikanbieter stellen".
weiterlesen

Savvy in der "Who is Who" Ausgabe-
der Verkehrsrundschau

Pressebericht vom: 25. Februar 2015
Die „Who is Who“ Das Who is Who Logistik ist eine jährlich erscheinende Sonderausgabe der VerkehrsRundschau, in der namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über Entwicklungen und Trends in Spedition, Transport und Logistik berichten. Im Branchenguide des Who is Who Logistik präsentieren sich jedes Jahr marktführende Anbieter von logistischen Produkten und Dienstleistungen. Das über 80 Seiten starke Sonderheft richtet sich in einer verbreiteten Auflage von rund 30.000 Exemplaren an die Top-Entscheider aus den Bereichen Transport, Logistik, Einkauf und Supply Chain Management in Industrie, Handel und Logistikdienstleistung.
weiterlesen
Die „VDBUM INFO“ gehört seit mehr als drei Jahrzehnten zu den führenden Fachmagazinen in der Baubranche und berichtet in der aktuellen Ausagabe auf zwei Seiten über SAVVY: "Durch die Freisetzung von produktiver Arbeitszeit lassensich die Prozesskosten so um bis zu 60 Prozent reduzieren. Die präzise Erfassung der Daten sowie eine korrekte Zuordnung von Kosten- und Leistungsinformationen erhöht darüber hinaus die Anzahl der verrechenbaren Leistungen um durchschnittlich 20 Prozent."
weiterlesen

"Telematik zur Optimierung der Containerlogistik"

Pressebericht vom: 17. Februar 2015
TELEMATIK MARKT.de verfolgt das Ziel die noch recht junge und innovative Telematik-Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit und insbesondere der Unternehmen und Personen zu rücken, die mithilfe von Telematik-Systemen Abläufe wesentlich optimieren sowie ihre Betriebskosten senken können, berichtet: "Das System überwacht die einzelnen Transport-Ereignisse bis zum Eintreffen am Ziel, inklusive Kranverlade oder Beschädigungen. Bei irregulären Standzeiten, Routenabweichungen oder problematischen Verzögerungen wird automatisch der Disponent alarmiert, um rechtzeitig Ausweichrouten und Ausweichhäfen festzulegen."
weiterlesen

"Container finden, überwachen und steuern"

Pressebericht vom: 30. Januar 2015
Österreichische Industrial Technology aus dem Hause Medianet ist eine vollwertige Business to Business-Fachzeitung und berichtet über SAVVY: "Lückenloses Tracking & Tracing in Kombination mit M2M-Kommunikation und Business Intelligence-Technologie"
weiterlesen

"Container Umläufe verfolgen und auswerten"

Pressebericht vom Januar 2015
ConTrailo, Fachzeitschrift für den Container- und Trailerbereich, berichtet in der Januar-Ausgabe: "IT ist aus der Containerlogistik nicht mehr wegzudenken. Savvy Synergy-Portal bietet Möglichkeiten für Tracking and Tracing, Umlaufüberwachung und mehr."
weiterlesen

"Für Container und Baustellen"

Pressebericht vom 19. Dezember 2014
Die Fachzeitung TRANSPORT ist eine unabhängige Zeitung, die aktuell, kritisch und fundiert einen Überblick über die gesamte Transport- und Logistikbranche vermittelt, berichtet: "Prozessoptimierung: Savvy® Telematic Systems AG hat Ihre Software Savvy Synergy Portal erweitert. Die BI-gestützte Software bringt mehr Transparenz in den Containerumaluf."
weiterlesen

"Kombination von Telematik und Business"

Pressebericht vom 15. Dezember 2014
Die „VDBUM INFO“ gehört seit mehr als drei Jahrzehnten zu den führenden Fachmagazinen in der Baubranche und berichtet in der Dezember-Ausgabe: "Gemeinsam mit dem Kunden entwickeln die Spezialisten effiziente, telematikgestützte Prozesse und lassen sich an den Erfolgen der Optimierungsmaßnahmen, zum Beispiel den erreichten Einsparungen, messen."
weiterlesen

"Business Intelligence in der Schienenlogistik"

Pressebericht vom 13. November 2014
Das PRIVATBAHN-MAGAZIN ist das Business-Magazin der Bahnbranche und berichtet in der November-Ausgabe: "Die völlig wartungsarmen Telematik-Geräte, mit mehr als zehn Jahren Betriebsdauer, erfassen über Sensoren alle für die Schienengüterverkehr relevanten Daten wie Ort, Fahrtrichtung, Laufleistung, Erschütterungen, Beladungszustand, Temperatur, Feuchtigkeit, Flachstellen oder Ein- und Ausfahrten aus definierten Bereichen."
weiterlesen
LOGISTIK EXPRESS berichtet über SAVVY: "Mit Savvy kann – neben Betriebsdatenerfassung, Flottenmanagement, Erfassung der Rüstzustände oder der Schadensprävention – eine sichere, stets aktuelle Inventarisierung der Kleingeräte und Bauwerkzeuge durchgeführt werden. Auf dieser Basis sind zudem automatisierte, fehlerfreie Leistungsabrechnungen in der Baugerätevermietung möglich. "
weiterlesen
M2M Magazin.de berichtet: "Die Lösung des Logistik-Spezialisten, der sich auf telematikgestützte Business Intelligence konzentriert, ist für den Einsatz im Schienengüterverkehr erweitert. Über die branchenspezifisch angepasste Management- und Business Intelligence-Software des Savvy-Synergy-Portals lässt sich die modulare Systemlösung für eine Vielzahl von Szenarien effizient einsetzen: Tracking & Tracing von Wagen und Containern, Umlaufoptimierung, Laufleistungserfassung, Kühlwagenmanagement, Schadensmanagement und vieles mehr. Logistikunternehmen und Hersteller erhalten damit eine einheitliche Lösung für den intermodalen Verkehr über alle Verkehrsträger hinweg. Savvy sorgt mit seinem herstellerunabhängigen System für hohe Verfügbarkeit und Produktivität bei Güterwagen und Containern, sichert den Transportfortschritt und schützt die transportierten Güter. "
weiterlesen

"Bauprozesse mit Telematik verbessern"

Pressebericht vom 20. Juni 2014
bd baumaschinendienst ist ein unabhängiges Technikmagazin für Bauunternehmer, Führungskräfte und Entscheider in der Bauwirtschaft. In der Juni 2014-Ausgabe schrieb bd Baumaschinendienst über die Bau-Lösungen von Savvy: "Alle in einem Boot-Die Telematik- und Softwarelösung von Savvy Telematic Systems umfassst die Ermittlung und Übertragung aller relevanten Maschinen- und Fahrzeugdaten sowie deren Auswertung, um damit Bauprozesse zu verbessern und betriebliche Entscheidungen zu untersützen."
weiterlesen
MOT BAU gehört seit mehr als 50 Jahren zu den wichtigsten Informationsquellen für das Straßen- und Tiefbaugewerbe. In der Mai 2014-Ausgabe schrieb MOT BAU über die Bau-Lösungen von Savvy: "... aggregiert Savvy Synergy die Daten, verknüpft sie mit den entsprechenden Unternehmensstammdaten und wertet sie dann mit modernsten BI-Analyse-Methoden nach individuellen Anforderungen aus. Bauunternehmen können so eine Vielzahl operativer Prozesse der Baustellenlogistik automatisieren und damit ihre Produktivität steigern."
weiterlesen
DER BAUUNTERNEHMER gilt als eine der führenden Fachzeitungen der Bauwirtschaft und spricht Architekten, Bauunternehmer, Gewinnungsindustrie, Handel, Baubehörden und Verbände an. In der Mai 2014-Ausgabe schrieb DER BAUUNTERNEHMER über die Bau-Lösungen von Savvy: "Maximale Produktivität auf Baustellen – Savvy Telematic Systems kombiniert Telematik und Business Intelligence. Savvy FleetTrac erfasst alle relevanten Daten wie Kilometerleistung, Füllstände, Betriebsstunden, Arbeitszeiten, Stillstände uvm. und überträgt sie verschlüsselt an das in die Unternehmens-IT integrierte Savvy Synergy Portal."
weiterlesen

"Schwarze Kästen voll mit Elektronik"

Pressebericht über SAVVY 02. April 2014
Schaffhauser Nachrichten über Savvy: "Im Wirtschaftsjargon werden sie als Wachstums- oder Growth-Unternehmen bezeichnet – junge, dynamische Firmen, die dank innovativer Geschäftsideen über hervorragende Gewinnaussichten verfügen, aber oft noch keinen Franken verdient haben. Die im Januar 2014 gegründete und in Schaffhausen ansässige Firma Savvy® Telematic Systems AG scheint zur Growth-Kategorie zu gehören."
weiterlesen
VERKEHRSRUNDSCHAU über Savvy: "Der Telematikspezialist bietet nicht nur die passende Hard- und Software, sondern kümmert sich auch um die sichere Datenübertragung und einen zuverlässigen Informationsfluss. Nach Unternehmensauskunft ist man derzeit dabei, eine neue Gerätegeneration zu entwickeln und diese mit einem modernen Softwareansatz zu kombinieren, der auch die Prozessseite im System abbilden kann."
weiterlesen

Ansprechpartner


Aida Kaeser

Head of MarCom & PR
+41 52 633 46 02